• About

    Gabi

    Gabi Weiss lebt und arbeitet in Wien – aber sie ist herumgekommen in der Welt:
    als kreative Ausprobiererin und Mädchen mit Hummeln im Hintern.

GabiWeissNach ihren Anfängen in Magazinjournalismus und Creativ Direktorin in der Werbung hat sie lange beim Film gearbeitet – als Producerin, 1. Regieassistentin und wilde Henne, die sich für keinen Dreh und keine kreative Idee zu schade war. Das Arbeitspensum war irre, der Spass auch.

Schliesslich kommt sie zu ihrer ersten Liebe zurück: dem Schreiben. Ihre Menschenportraits, Reisegeschichten und Reportagen erscheinen unter anderem in Magazinen wie »Melange« und »H.O.M.E.«, in der »Presse« und in einem der grössten Frauenmagazine Österreichs, »Active Beauty«. Auf Brigitte.de schreibt sie ein beliebtes Blog über ihr turbulentes Leben in Wien.

Die Idee zu einem Kochbuch als Charity Projekt für Obdachlose wird ein Bestseller: »Haubenküche zum Beislpreis« verkauft sich 35.000 mal, geht in drei Auflagen und wird in einer bundesdeutschen Ausgabe herausgebracht. Gabi’s nächstes Buch ist wieder ein Kochbuch – für eine unentdeckte Zielgruppe: frischgebackene Väter. Zu diesem Buch kreiert sie gemeinsam mit ihrer Co-Autorin in ihrer Wohnung, einem Loft in einer ehemaligen Hemdenfabrik das gesamte Food- und Fotostyling. Der Verlag ist begeistert und Gabi entdeckt eine neue, alte Liebe: Fotostyling, Prop Building und Art Direction für anspruchsvolle, stimmingsvolle Koch- und Livestyle Bücher. Die Zusammenarbeit mit leidenschaftlichen Spitzenköchen wie Johann Lafer oder Erwin Plachutta und mit vielen ihrer Lieblingsfotografen (wie Harald Eisenberger, Cathrin Stuckhart oder Vanessa Maas) führt zu stimmungsvollen Shootings und Sujets, die immer natürlich, ideenreich und auf unverstellte Art bezaubernd sind.

Ein Dutzend Bücher später leben die beiden kreativen Leidenschaften Seite an Seite mit ihr unter einem Dach: das stille Schreiben, alleine am Arbeitsplatz mit Blick auf die Krone eines Kastanienbaums balanciert sich perfekt mit dem der hektischen Betriebsamkeit der Fotostylings aus.

Auslauf für Hund und Hummeln und Inspiration für alles andere findet Gabi in ihrer romantischen Souterrain-Werkstatt (in der die Props für ihre Fotoshootings entstehen und in der sie auch Workshops gibt) und beim Spaziergang mit Kurzhaar Collie-Mix Bonnie durch Wald, Wildnis und jede Wasserlacke die sich anbietet.

Gabi Weiss ist angekommen in ihrem Leben. Natürlich ist auch da nicht alles ein langer ruhiger Fluss: manchmal streitet sie mit dem anderen kreativen Dickkopf in ihrem Haushalt, ihrem Mann, der seine Geschichten als Regisseur erzählt. Manchmal lockt das Abenteuer in Form einer ungeplanten Reise nach Island. Manchmal muss der Hund um 02:00 früh raus – in den Wienerwald. Aber meist stimmt, was oben gesagt wurde:

Gabi Weiss lebt und arbeitet in Wien.